Was tun, wenn es kracht? Das richtige Verhalten im Schadensfall

Ruhe bewahren und einmal tief Luft holen



Ruhe bewahren und einmal tief Luft holen

Natürlich sitzt der Schock nach einem Unfall tief. Bemühen Sie sich ruhig zu bleiben und überprüfen Sie zuerst Ihren eigenen Gesundheitszustand: Können Sie sich bewegen? Können Sie ihr Auto verlassen? Tut Ihnen etwas weh? Geben Sie beim Öffnen Ihrer Tür Acht auf das Verkehrsgeschehen. Wichtig ist, dass Sie sich keinesfalls vom Unfallort entfernen, denn sonst machen Sie sich strafbar. Dies gilt auch, wenn Sie sich gar nicht sicher sind, ob Sie überhaupt am Unfall beteiligt sind.

Zurück Weiter

Quelle: allianz.de

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Dann klicke auf Gefällt mir: